Zum Hauptinhalt springen

Geschäftsführer:in des Katholikenrates im Bistum Erfurt (m/w/d)

Das Bischöfliche Ordinariat Erfurt stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n teilbeschäftigte:n
(10 Stunden/Woche)

Geschäftsführer:in des Katholikenrates im Bistum Erfurt (m/w/d)

ein. Die Stelle ist unbefristet und der Dienstort ist in der Nähe der Kathedrale St. Marien, inmitten der reizvollen Landeshauptstadt Erfurt.
Sie wollen sich in katholischer Kirche engagieren?
Sie haben Lust auf Gremiensitzungen und dem Arbeiten an gemeinsamen Zielen?

Ihre Aufgaben

*Zuarbeit für den ehrenamtlichen Vorstand sowie für die Arbeitsgruppen des Katholikenrats,
*Mitwirkung bei der Entwicklung von Konzepten und Arbeitsschwerpunkten,
*Leitung der Geschäftsstelle,
*Kontaktpflege, Unterstützung und Begleitung des Lai:innengremiums,
*Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit,
*Sicherung der finanziellen und organisatorischen Rahmenbedingungen,
*die Organisation und Durchführung von Aktionen und Veranstaltungen

Ihr Profil

*ein abgeschlossenes, gesellschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation,
*Kenntnisse kirchlicher Strukturen,
*ehrenamtliche und/oder hauptberufliche Erfahrungen im Bereich kirchlicher und/oder ver-bandlicher Arbeit,
*Erfahrungen in der politischen Bildungsarbeit und Netzwerkarbeit sind wünschenswert,
*Erfahrung in der Finanzierung von Aktivitäten,
*selbstständiges Arbeiten, Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Teamkompetenzen,
*die Bereitschaft, im Diözesanrat der Katholik:innen engagiert und verantwortlich mitzuarbeiten,
*christliche Wertorientierung,
*Mitgliedschaft der Katholischen Kirche sowie die Identifikation mit deren Zielen und Werten
Warum wir?
*Sie haben die Möglichkeit zum gesellschaftlichen und kirchlichen Engagement.
*Wir bieten Ihnen einen hohen Gestaltungsspielraum, familienfreundliche Arbeitsbedingungen, wie z.B. flexible Arbeitszeiten, Qualifizierungs- sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
*Sie übernehmen eine verantwortungsvolle Aufgabe.
*Die Anstellung, Vergütung und sozialen Leistungen sowie eine Zusatzversorgung erfolgen nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung des Bistums Erfurt in Anlehnung an den TVöD.
Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen, bestehend aus Lebenslauf, Zeugnissen, Tätigkeitsnachweisen und einem pfarramtlichen Zeugnis bis einschließlich
29. Februar 2024
an dasBischöfliche Ordinariat, Personalabteilung, Postfach 80 06 62, 99032 Erfurt oder per E-Mail: Bewerbung@Bistum-Erfurt.de, Tel.: 0361 6572-111.
__________________________________________
Mit der Eingabe Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann von Ihnen jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber der oben genannten Stelle schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung unter Umständen dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann. Die weiteren Hinweise zum Datenschutz gemäß § 15 Gesetz über den kirchlichen Datenschutz (KDG) entnehmen Sie bitte dem Hinweisblatt „Datenschutzhinweise für Bewerber:innen“ auf unserer Homepage unter https://www.bistum-erfurt.de/fileadmin/Redakteure/Stellenausschreibungen...ür_Bewerber_12.09.2023.pdf, das wir Ihnen auf Anfrage auch in Papierform zur Verfügung stellen.
__________________________________________
Erfurt, 12.02.2024

Dies ist eine auf dritten Jobbörsen gefundene Stellenanzeige. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise | Anzeige melden.

Ähnliche Stellenanzeigen

Geschäftsführer:in des Katholikenrates im Bistum Erfurt (m/w/d)

Bischöfliches Ordinariat Erfurt
Erfurt
Vollzeit, Unbefristet

Veröffentlicht am 12.02.2024

Jetzt Job teilen