Zum Hauptinhalt springen

Aktuellste Jobs

Gesamtplanung Eingliederungshilfe

Die Stadt Dessau-Roßlau ist nach Magdeburg und Halle die drittgrößte Stadt in Sachsen-Anhalt. Sie bietet durch ihre Lage inmitten der wunderschönen Auenlandschaft der Flüsse Elbe und Mulde sowie ein breit gefächertes Kulturangebot einen hohen Freizeitwert. Das in Dessau beheimatete Bauhaus und die Meisterhäuser stehen seit 1996 auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO, seit 2000 auch das Dessau-Wörlitzer Gartenreich.
Dessau-Roßlau ist aufgrund eines vielfältigen Kita- und Schulangebots und der günstigen Lebenshaltungskosten ein idealer Wohnort auch für Familien.

Im Amt für Soziales und Integration der Stadt Dessau-Roßlau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in der Gesamtplanung Eingliederungshilfe befristet bis zum 31.12.2027 zu besetzen.

  • Beratung und Unterstützung zu Leistungen der Eingliederungshilfe sowie Pflege und Existenzsicherung im Einzelfall
  • Beteiligung des Leistungsberechtigten in allen Verfahrensschritten sowie weiterer möglicher Leistungsträger
  • Analyse der Situation des Leistungsberechtigten und Dokumentation der Wünsche des Leistungsberechtigten zu Ziel und Art der Leistungen
  • Erhebung und Ermittlung des individuellen Bedarfes nach ICF
  • Durchführung und Koordinierung von Gesamtplankonferenzen, Abstimmung der Leistungen nach Inhalt, Umfang und Dauer
  • Erstellung eines Gesamtplanes
  • Feststellung/Entscheidung der Leistung und Festsetzung durch Verwaltungsakt
  • Steuerung, Wirkungskontrolle, Dokumentation des Teilhabeprozesses unter Berücksichtigung der individ. Entwicklungspotenziale und Bedarfe
  • Überprüfung der Zielerreichung und Abschluss von Teilhabezielvereinbarungen
  • Vernetzung der Leistungserbringer sowie Durchführung und/oder Teilnahme an Teilhabeplanverfahren nach §§ 19 FF SGB IX
  • Erstellung eines Teilhabeplanes
  • Führen des Teilhabeverfahrensberichts nach § 41 SGB IX

Fachliche und persönliche Anforderungen:

  • Diplom-Verwaltungswirt, Diplom-Sozialarbeiter, Diplom-Sozialpädagoge, Diplom-Heilpädagoge (m/w/d) oder Abschluss BII-Lehrgang
  • bei Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt bzw. Abschluss BII-Lehrgang ist eine Zusatzqualifikation auf dem Gebiet der Sozialarbeit
  • Fachkraft nach § 97 SGB IX wünschenswert
  • mehrjährige Berufserfahrung (mind. 2 Jahre) erforderlich
  • Führerschein Klasse B erforderlich
  • anwendungsbereite Kenntnisse der relevanten IT-Verfahren sowie sicherer Umgang mit MS-Office und Büroorganisation wünschenswert
  • Gesprächsführungskompetenz sowie Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick und analytisches Denkvermögen
  • Verantwortungsbereitschaft und -bewusstsein
  • Dienstleistungsbereitschaft und serviceorientierte Umgangsformen sowie Sensibilität für die Bedürfnisse hilfesuchender Menschen
  • Fähigkeit, sich auf Menschen unterschiedlicher Mentalitäten und Problemlagen einzustellen

Wir bitten alle an dieser Tätigkeit Interessierten, in ihrer Bewerbung auf jeden einzelnen Punkt des Anforderungsprofils einzugehen.
Diese Teilzeitstelle mit durchschnittlich 30 Stunden Wochenarbeitsstunden ist eingruppiert in die Entgeltgruppe 9c TVöD (VKA).
Dabei umfasst die Entgeltgruppe sechs Stufen. Aus § 16 Abs. 2 TVöD ergibt sich die Stufenzuordnung. In diesem Zusammenhang erfolgt der Hinweis darauf, dass eine Anerkennung einschlägiger Berufserfahrung nur möglich ist, wenn dafür entsprechende Nachweise vorgelegt werden.
Im Falle einer Einstellung ist unbedingt ein Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde nach § 30 BZRG beizubringen.
Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabenspektrum in einem motivierten und kollegialen Team, flexible Arbeitszeiten und Fortbildungsmöglichkeiten. Sie profitieren von einer leistungsorientierten Vergütung, vermögenswirksamen Leistungen und einer Jahressonderzahlung.
Für Schwerbehinderte, die die gestellten fachlichen und persönlichen Anforderungen erfüllen, ist dieser Arbeitsplatz geeignet. Sie werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (lückenloser Lebenslauf, Tätigkeitsnachweise, Ausbildungs- und Prüfungszeugnisse, Beurteilungen, Referenzen, Nachweis Schwerbehinderung/Gleichstellung) richten Sie bitte an das Haupt-und Personalamt der Stadt Dessau-Roßlau.
Unvollständige oder nicht fristgerecht eingegangene Bewerbungsunterlagen finden im Auswahlverfahren keine Berücksichtigung.
bei persönlicher Abgabe: Zerbster Straße 4, Zimmer 443, 06844 Dessau-Roßlau
bei Abgabe auf dem Postweg: Postfach 14 25, 06813 Dessau-Roßlau
per E-Mail: bewerbung@dessau-rosslau.de
Bewerbungen per E-Mail werden nur berücksichtigt, wenn diese im PDF-Format übermittelt werden.
Die Anerkennung im Ausland erworbener Qualifikationen durch deutsche Institutionen (z. B. durch eine zuständige Bezirksregierung, ein zuständiges Ministerium oder eine zuständige Kammer) ist zwingend erforderlich.
Rückfragen zu den Arbeitsaufgaben beantwortet Ihnen Frau Lathan, die Abteilungsleiterin Grundsicherung, HLU, Hilfe zur Pflege und Eingliederungshilfe, die Sie unter der Telefonnummer 0340/204-1455 erreichen können. Rückfragen zu Formalien der Stelle beantwortet Ihnen Frau Gehre vom Haupt-und Personalamt, die Sie unter der Telefonnummer 0340/204-2819 erreichen können.
Annahmeschluss für Bewerbungen ist der 24.08.2022 (Poststempel/persönliche Abgabe).
Hinweise:
Eingangsbestätigungen werden nicht ausgefertigt.
Bewerbungsunterlagen werden nur zurück geschickt, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe einreichen. Nach telefonischer Vereinbarung können die Unterlagen auch persönlich abgeholt werden. Bewerbungskosten werden durch die Stadt Dessau-Roßlau nicht erstattet....

Dies ist eine gecrawlte Stellenanzeige von dritten Jobbörsen. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise und Kontaktformular.

Ähnliche Stellenanzeigen

Gesamtplanung Eingliederungshilfe

Stadt Dessau-Roßlau Haupt- und Personalamt
Dessau, Dessau-Roßlau
Vollzeit, Befristet

Veröffentlicht am 12.08.2022

Jetzt Job teilen