Zum Hauptinhalt springen

Fachassistent/in (w/m/d) Personal im Internen Service Thüringen (Arbeitsort Erfurt)

Detailansicht des Stellenangebots Stellendetails zu: Fachassistent/in (w/m/d) Personal im Internen Service Thüringen (Arbeitsort Erfurt) Fachassistent/in (w/m/d) Personal im Internen Service Thüringen (Arbeitsort Erfurt)KopfbereichArbeitKaufmann/-frau - BüromanagementFachassistent/in (w/m/d) Personal im Internen Service Thüringen (Arbeitsort Erfurt)Bundesagentur für Arbeit Agentur für Arbeit Thüringen MitteVollzeitTeilzeit (Vormittag, Nachmittag)Erfurtab 01.06.2024befristet bis 31.12.2025HeuteStellenbeschreibungVergütung: Tätigkeitsebene V Entwicklungsstufe 1 (derzeit rund 3.120 € brutto bei VZ)

Bewerben Sie sich bitte ausschließlich über das Karriereportal der Bundesagentur für Arbeit unter https://www.arbeitsagentur.de/ba-bewerbungsportal und geben Sie im Feld Stichwortsuche den Referenzcode 2024_E_001530 ein. Bitte beachten Sie den Bewerbungszeitraum bis spätestens 14.04.2024.
Ihr Arbeitsumfeld
Der Arbeitsmarkt bewegt sich jeden Tag, wir bewegen mit - das ist unsere Verantwortung. Trends erkennen, mit Kolleginnen und Kollegen, Unternehmen und Politik die Initiative ergreifen und das Wichtigste: Menschen beruflich weiterbringen und unterstützen. Werden auch Sie Teil des größten Netzwerkes am Arbeitsmarkt, der Bundesagentur für Arbeit.
Unterstützen Sie unsere interne Personalabteilung als "Fachassistent/-in Personal" bei der Erledigung vielfältiger administrativer Aufgaben und arbeiten Sie dabei mit anderen internen HR-Bereichen zusammen. Sie sind Ansprechpartnerin bzw. Ansprechpartner für bestehende und zukünftige Kolleginnen und Kollegen bei der Agentur für Arbeit.
Dieses Stellenangebot ist auch für die Integration zugewanderter Menschen geeignet.
Ihre Aufgaben und Tätigkeiten
Sie sind im Internen Service Thüringen Dienstleister/in für die Mitarbeiter/innen der Agenturen für Arbeit und Jobcenter in Thüringen.
Sie übernehmen die administrativ-organisatorische Abwicklung von Personalrechtsangelegenheiten mit mittlerem Schwierigkeitsgrad (z.B. Erstellung von Abordnungsschreiben und Arbeitsverträgen, Feststellung und Anweisung von Bezügeansprüchen, Klärung der Steuer-/Sozialversicherungspflicht).
Sie bearbeiten außerdem Angelegenheiten des Bundesgleichstellungsgesetzes, des Bundespersonalvertretungsgesetztes und des SGB IX (z.B. Erstellung von Gremienvorlagen).
Des weiteren sind Sie für Maßnahmen zur Qualifizierung und Rekrutierung des Personals der Bundesagentur für Arbeit und zu Stellenbesetzungsverfahren mit mittlerem Schwierigkeitsgrad zuständig (z.B. Terminvereinbarung, Erstellung von Bewerberübersichten).
Sie erteilen Auskünfte in Fragen des Personalrechts und der Vergütung im Beschäftigungs- bzw. Ausbildungsverhältnis.
Den Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit bildet der Bereich Personalservice, wobei Sie Aufgaben der allgemeinen Personalsachbearbeitung (von der Einstellung bis zur Rente/Versorgung mit der Umsetzung aller rechtlichen Grundlagen und Voraussetzungen des Dienstordnungs- und Tarifrechts) übernehmen.
Sie bringen als Voraussetzung mit
eine abgeschlossene Berufsausbildung (idealerweise im kaufmännischen Bereich, z.B. Geprüfte/r Personalfachkaufmann/frau (IHK), Verwaltungswirt/in) mit Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung
alternativ einen mittleren Bildungsabschluss und eine mindestens zweijährige Berufserfahrung mit Aufgabeninhalten und Anforderungen, die mit der ausgeschriebenen Tätigkeit vergleichbar sind
AUßERDEM LEGEN WIR WERT AUF:
eine positive Grundeinstellung gegenüber allen Menschen sowie eine hohe Akzeptanz des Systems der sozialen Sicherung in der Bundesrepublik Deutschland
eine strukturierte, sorgfältige und gut organisierte Arbeitsweise
Grundkenntnisse in MS-Office sowie eine Affinität für das Erlernen von IT-Anwendungen
Kundenorientierung und Servicebereitschaft
eine zielgerichtete Zusammenarbeit mit Ihren Kolleginnen und Kollegen
Idealerweise bringen Sie noch mit:
Grundkenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht sowie in der Gehaltsabrechnung
ein souveränes Umgehen mit Problemstellungen sowie Belastbarkeit
Eigeninitiative, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
Kenntnisse im Umgang mit der Software SAP
Kenntnisse der Büroorganisation

Wir bieten Ihnen

Die Teams Personalservice sind auf die Standorte Erfurt und Suhl verteilt. Sie nehmen Ihre Aufgabe am Arbeitsort Erfurt wahr.
Die Besetzung erfolgt aufgrund eines vorübergehenden Mehrbedarfes nach § 14 Abs. 2 oder Abs. 3 TzBfG befristet bis 31.12.2025. Die Voraussetzungen für eine Sachgrundbefristung nach § 14 Abs. 1 Nr. 3 TzBfG liegen nicht vor. Bewerber/innen mit einer Vorbeschäftigung bei der Bundesagentur für Arbeit können daher grundsätzlich nicht berücksichtigt werden. Ausnahmen bestehen nur, sofern die Voraussetzungen für eine Beschäftigung nach § 14 Abs. 3 TzBfG erfüllt sind.
Es ist auch eine Teilzeitbeschäftigung möglich.
Sie erhalten eine strukturierte Einarbeitung unter kompetenter Begleitung von erfahrenen Fachkräften.
Ihre Bezahlung entspricht mindestens der Tätigkeitsebene V Entwicklungsstufe 1 nach dem Tarifvertrag der Bundesagentur für Arbeit (derzeit rund 3.120 € brutto inkl. Funktionsstufe). Wenn Sie über einschlägige Berufserfahrung verfügen, können Sie ggf. auch mit einem Gehalt nach einer höheren Stufe einsteigen. Neben dem monatlichen Festgehalt ist die Zahlung weiterer Gehaltskomponenten möglich (z.B. monatliche Zulage(n), Jahressonderzahlung). Darüber hinaus bieten wir eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL).
Wir verfolgen eine familienbewusste Personalpolitik mit verschiedenen Angeboten zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben. Dazu gehören auch flexible Arbeitszeitmodelle unter Berücksichtigung von Öffnungs- und Erreichbarkeitszeiten der Dienststelle.
Für Menschen mit Behinderungen bieten wir die Gestaltung einer barrierefreien Arbeitsumgebung, damit sie ihre Kompetenzen optimal nutzen können. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und berücksichtigt, sofern den Bewerbungsunterlagen ein entsprechender Nachweis beigefügt wird.
Interessierte mit Schwerbehinderung oder Gleichstellung können sich gerne im Vorfeld an die Vertrauensperson für schwerbehinderte Menschen, Frau Böhme (Tel. 0361/302-1076 oder per E-Mail: Thueringen-Mitte.Schwerbehindertenvertretung@arbeitsagentur.de), wenden.
Bitte beachten Sie, dass für eine Bewerbung eine Registrierung in unserem Bewerbungsportal erforderlich ist. Sobald Sie sich registriert haben, erhalten Sie Zugang zu Ihren persönlichen Karriereseiten, in denen Sie Ihr Profil bearbeiten können.
Als fachlicher Ansprechpartner steht Ihnen Frau Eiden (Tel. 0361/ 55594 1230) zur Verfügung.
Arbeitsorte

Dies ist eine auf dritten Jobbörsen gefundene Stellenanzeige. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise | Anzeige melden.

Ähnliche Stellenanzeigen

Fachassistent/in (w/m/d) Personal im Internen Service Thüringen (Arbeitsort Erfurt)

über Arbeitsagentur
Erfurt
Vollzeit, Befristet

Veröffentlicht am 03.04.2024

Jetzt Job teilen