Zum Hauptinhalt springen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Quality für Transportstabilitäten ( m/w/d )

Bei Bayer sind wir Visionäre und entschlossen, die größten Herausforderungen unseres Planeten zu überwinden und zu einer Welt beizutragen, in der genug Nahrung und ausreichende medizinische Versorgung für alle Menschen keine unerreichbaren Ziele mehr darstellen. Wir tun dies mit Energie, Neugier und purer Hingabe, lernen stets von den Menschen um uns herum, erweitern unsere Denkweise, verbessern unsere Fähigkeiten und definieren das „Unmögliche“ neu. Es gibt viele Gründe, sich uns anzuschließen: Wenn Sie nach einer abwechslungsreichen und bedeutungsvollen beruflichen Zukunft streben, in der Sie gemeinsam mit anderen brillanten Köpfen wirklich etwas bewegen können, möchten wir Sie in unserem Team haben.
Online bewerben

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Quality für Transportstabilitäten ( m/w/d )

IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN

  • Eigenverantwortliche Festlegung der Temperatur-Zeit-Grenzen für zulässige Transportabweichungen für die vom Standort verantworteten Produkte und Erstellung entsprechender Berichte bzw. TRDs einschließlich wissenschaftlich fundierter Bewertung der zugrunde liegenden Ergebnisse
  • Darüber hinaus sind Sie für die eigenverantwortliche fachliche Bewertung angezeigter Transportabweichungen verantwortlich
  • Eigenverantwortliche Festlegung zulässiger Standzeiten von Intermediaten und Bulk-Produkten
  • Sie sind für die Erstellung von Berichten bzw. TRDs zu durchgeführten Stabilitätsstudien einschließlich wissenschaftlich fundierter Bewertung der erhaltenen Ergebnisse und Festlegung aus den Stabilitätsdaten abzuleitender Compliance-Vorgaben, insbesondere zu Verwendbarkeitsdauer und Lagerungshinweisen, verantwortlich
  • Die Bearbeitung von Mängelrügen internationaler Behörden bezüglich Stabilität zur Erreichung bzw. Sicherstellung der regulatorischen Compliance und mit dem strategischen Ziel der Aufrechterhaltung bestehender Marktzulassungen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Bearbeitung von das Aufgabengebiet betreffenden Zulassungsaktivitäten im Rahmen von Produkttransfers oder Neuzulassungen
  • Kontrolle (Doppelcheck) von in der Laborfunktion erhobenen Prüfergebnissen und Durchführung von operativen Audittrail-Reviews
  • Eigenverantwortliche Ursachenklärung bei out of trend- und out of spec-Ergebnissen in enger Abstimmung mit dem Laborleiter

WAS SIE MITBRINGEN

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Chemie/Pharmazie (Diplom, Master oder Promotion) oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Qualitätskontrolle, insbesondere der Stabilitätsprüfung von Arzneimitteln
  • Sie bringen fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen auf den Gebieten der analytischen Chemie mit
  • Umfangreiche Erfahrungen in der Erstellung regulatorischer Dokumente und Bearbeitung regulatorischer Fragestellungen sowie Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern und Projektteams
  • Sie bringen ein hohes Durchsetzungs- sowie sicheres Urteils- und Entscheidungsvermögen mit
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation und zu eigenständiger Arbeitsweise
  • Kommunikativ, exakt, gewissenhaft, zuverlässig
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bitte beachten Sie, das die Stelle auf 2 Jahre befristet ist, mit Aussicht auf eine spätere Entfristung.
IHRE BEWERBUNG
Dies ist Ihre Chance, sich mit uns gemeinsam den größten globalen Herausforderungen unserer Zeit zu stellen: die Gesundheit der Menschen zu erhalten, die wachsende Weltbevölkerung zu ernähren und den Klimawandel zu verlangsamen. Sie haben eine Stimme, Ideen und Perspektiven, die wir hören möchten. Denn unser Erfolg beginnt mit Ihnen. Seien Sie dabei!
Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.
Standort: ​​ ​ Deutschland : Thüringen : Weimar​
​​Division: ​ Pharmaceuticals​
Referenzcode: 673161​

Share

  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Linkedin
  • Pinterest

Online bewerben

Dies ist eine gecrawlte Stellenanzeige von dritten Jobbörsen. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise und Kontaktformular.

Ähnliche Stellenanzeigen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Quality für Transportstabilitäten ( m/w/d )

Bayer AG
Weimar
Vollzeit

Veröffentlicht am 22.09.2022

Jetzt Job teilen