Zum Hauptinhalt springen

Projektcontroller*in

  • Betreuung, Steuerung, Kalkulation und administrative Beantragung von Forschungsprojekten (öffentlich geförderte Projekte als auch nationale und internationale Industrieprojekte)
  • Monitoring der Budgetplanung sowie der Einzelprojekte einschließlich der Mitteldisposition
  • Beratung und Unterstützung der internen Projektleiter in allen Fragen zu Antrags- und Angebotserstellung, Auftragsbearbeitung, Kalkulation sowie zu kaufmännischen und teilweise (zuwendungs-)rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Erstellung regelmäßiger Reportings und Hochrechnungen, Mitarbeit bei den Monats- und Jahresabschlussaktivitäten sowie Aufbereitung von Finanzzahlen für verschiedene Gremien des Instituts
  • Kaufmännische Korrespondenz mit externen Projektpartnern (Bestellung, Fakturierung, Mahnwesen etc.)
  • Mitwirkung bei der Optimierung interner Prozesse und bei dem SAP-Integrationsprozess am Institut

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Wir sind jedoch an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.
Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, der Wirtschaftswissenschaften oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung bevorzugt im öffentlichen Forschungsbereich
  • Idealerweise einschlägige Berufserfahrung im Controlling
  • Erfahrung im Umgang mit einem ERP-System (z. B. SAP) ist von Vorteil.
  • Sehr gute Kenntnisse in den Microsoft Office Anwendungen - vor allem in Excel und PowerPoint
  • Auszeichnetes Zahlenverständnis, analytisches Denkvermögen sowie eine ergebnis- und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Mitarbeit in einem interdisziplinären und kollegialen Team
  • Sie erwartet ein offenes und internationales Arbeitsumfeld in einer professionellen Forschungseinrichtung.
  • Work-Life-Balance durch zeit- und ortsflexibles Arbeiten und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Sie erhalten maßgeschneiderte Soft-Skill-Trainings und fachliche Weiterbildungen, um Ihr Potenzial bei uns aufzubauen und einzubringen.
  • In unserer Forschungseinrichtung ist Diversität ein wichtiges strategisches Ziel: Wir setzen uns aktiv für Chancengleichheit ein.
  • Zudem profitieren Sie von Corporate-Benefits bei attraktiven Unternehmenspartnern und von einem vergünstigten Job-Ticket.

Herr Sven Heßler
Telefon: 0345 5589-404
sven.hessler@imws.fraunhofer.de

Dies ist eine gecrawlte Stellenanzeige von dritten Jobbörsen. Wir bieten hierfür keinen Support, können diese aber jederzeit offline stellen. Für weitere Informationen: Datenschutzhinweise und Kontaktformular.

Ähnliche Stellenanzeigen

Projektcontroller*in

Zentrale der Fraunhofer Gesellschaft e.V.
Halle (Saale)
Vollzeit, Unbefristet

Veröffentlicht am 06.08.2022

Jetzt Job teilen