Zum Hauptinhalt springen

IT-Talente (m/w/d)

Sie suchen eine abwechslungsreiche Herausforderung im Bereich des Anwendungsbetriebes?

Ein sicherer Arbeitsplatz und faire Arbeitsbedingungen sind Ihnen wichtig?

Sie möchten Ihre Ideen aktiv in Prozesse einbringen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Zur Verstärkung unserer Teams im Referat TI 1 „IT-Strategie und Dienste“ der Abteilung „Technische Infrastrukturen“ suchen wir dauerhaft und wahlweise am Dienstort Frankfurt a.M. oder Leipzig zum frühestmöglichen Zeitpunkt mehrere

IT-Talente (m/w/d).

Wir sind das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) und stellen Georeferenzdaten und geodätische Bezugssysteme für das Bundesgebiet bereit, entwickeln die dazu notwendigen Technologien und versorgen Bundeseinrichtungen mit topographisch-kartographischen Informationen. Um diese Aufgaben zu bewältigen, verfügen wir über eine anspruchsvolle und vielseitige IT-Landschaft. Im Referat TI 1 „IT-Strategie und Dienste“ verantworten wir das IT-Architekturmanagement sowie den Betrieb im Bereich „Plattform as a Service“ mit den Schwerpunkten Containerinfrastrukturen, Continuous Integration und Deployment, Web Server und Datenbanken.

Als IT-Architektin oder IT-Architekt verantworten Sie die Konzeption, Prüfung und technische Bewertung von IT-Lösungen wahlweise im Bereich „PaaS“-Dienste oder im Bereich Anwendungen (u.a. für den Digitalen Zwilling Deutschlands).

Als Datenbankadministratorin oder Datenbankadministrator konzeptionieren und administrieren Sie unsere Datenbanksysteme, führen Migrationen durch und entwickeln unseren Datenbankservice im Kontext von OpenShift und Kubernetes Application Cluster weiter.

Ihr Profil als IT-Architekt/-in:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik (Diplom-Uni/Master) oder ein vergleichbares Studium mit IT-Bezug
  • Alternativ verfügen Sie über ein abgeschlossenes Bachelorstudium (bzw. Dipl.-Ing. FH) und nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 6 Jahren
  • Fähigkeit, komplexe (IT-)Zusammenhänge zu überblicken und zu analysieren
  • Erfahrungen bei der Konzeption, Entwicklung, Einführung und dem Betrieb komplexer IT-Verfahren sind von Vorteil
  • Kenntnisse und Erfahrungen der Informations-/Cybersicherheit, der Umsetzung und Anwendung des IT-Grundschutzes sowie Prozessen nach ITIL sind von Vorteil
  • Gute Kommunikationskompetenz und Eigeninitiative
  • Fähigkeit zur zielgerichteten, selbstständigen Arbeitsorganisation sowie Flexibilität in der Aufgabenwahrnehmung
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zu interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in der deutschen Sprache
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Ihr Profil als Datenbankadministrator/-in:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik (Diplom-FH/Bachelor) oder ein vergleichbares Studium mit IT-Bezug
  • Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 6 Jahren
  • Sehr gute Kenntnisse in der Administration von PostgreSQL und/oder Oracle Datenbanken, idealerweise mit den jeweiligen Spatial-Erweiterungen
  • Gute Kenntnisse für Linux-Server Betriebssysteme sind vorhanden, idealerweise für Redhat Enterprise Linux
  • Kenntnisse zu Ansible, OpenShift und Kubernetes sind von Vorteil
  • Eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise
  • Flexibilität in der Aufgabenwahrnehmung
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zu interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in der deutschen Sprache
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Voraussetzung für die Wahrnehmung der Tätigkeiten ist in beiden Aufgabenbereichen die Bereitschaft, sich einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu unterziehen.

Wir bieten:

  • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem innovativen Arbeitsfeld
  • Eine Eingruppierung als IT-Architekt/-in in die Entgeltgruppe (EG) 13 TVöD (Bund)  bzw. als Datenbankadministrator/-in bis in die Entgeltgruppe (EG) 12 TVöD (Bund) bei Vorliegen der entsprechenden Qualifikation und ausreichender Berufserfahrung bzw. die vergleichbare Besoldungsgruppe der Laufbahn des gehobenen Dienstes (bis A 12) oder des höheren Dienstes (A 13h) gemäß der Bundesbesoldungsordnung (BBesO).
  • Bei Vorliegen spezieller Qualifikationen und einschlägiger Berufserfahrung besteht im Tarifbereich die Möglichkeit der Gewährung von zusätzlichen variablen Entgeltbestandteilen
  • Möglichkeit der Verbeamtung für Tarifbeschäftigte bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen
  • Umfassendes Angebot an Fortbildungen, Trainings und Workshops
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten (inkl. mobiles Arbeiten)
  • Zuschuss zum Jobticket
  • Ggf. Umzugskostenvergütung und Leistungen im Rahmen der Wohnungsfürsorge

Das BKG will Frauen im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Für uns zählt das Können, nicht das Alter, die Religion, die Identität oder die Herkunft. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug. Ein Mindestmaß an körperlicher Eignung wird vorausgesetzt.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann richten Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit tabellarischem Lebenslauf, lückenloser Darstellung des Ausbildungs- und beruflichen Werdegangs sowie Zeugniskopien (insbesondere Schul-, Hochschul-, und qualifizierten Arbeitszeugnissen in einem PDF-Dokument) unter Angabe der Kennziffer TI 1/23/2022 bis zum 15.10.2022 ausschließlich per E-Mail an folgende E-Mail-Adresse: bewerbungen@bkg.bund.de

Als persönliche Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Müller, Referat Z 1, Tel.: 069/6333-451 gerne zur Verfügung.

Für Ihre weitere Planung können wir Ihnen bereits mitteilen, dass die Vorstellungsgespräche voraussichtlich in der 43./44. Kalenderwoche stattfinden werden.

Weitere Informationen zum BKG erhalten Sie im Internet unter: www.bkg.bund.de

Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf der Internetseite des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie unter dem Menüpunkt Karriere, Datenschutzerklärung.

Ähnliche Stellenanzeigen

IT-Talente (m/w/d)

Frankfurt am Main
Leipzig
Vollzeit
Universität oder gleichwertiger Hochschulabschluss
Fachhochschule/Akademie oder gleichwertiger Abschluss

Veröffentlicht am 02.10.2022

Jetzt Job teilen